sozialhilfe · 02. März 2019
Die Piratenpartei ist keine Einthemapartei! Interview mit Schwerpunkt Sozialpolitik und Sozialhilfe mit Daniel Peter, Vorstandsmitglied der Piraten Zürich und Nationalratskandidat.
sozialhilfe · 09. Februar 2019
Dass rechtsextreme Politiker wie Andreas Glarner oder Ulrich Schlüer gegen Sozialhilfeempfänger*innen hetzen, das ist das eine, aber wenn Menschen in Not unter der politischen Gesinnung von Mitarbeitenden des Sozialamtes zu leiden haben, dann geht das eindeutig zu weit und ist so nicht hinzunehmen.
Migration · 26. Januar 2019
Heute habe ich auf campax die Online-Petition "JA der Schweiz zum UNO-Migrationspakt" lanciert. Die UNO-Generalversammlung hat den Pakt im 2018 verhandelt. Die Schweiz unterstützte den Verhandlungsprozess zum Pakt massgeblich. Jürg Lauber, Chef der Mission der Schweiz bei der UNO, leitete als Ko-Fazilitator die Verhandlungen. Der Pakt verfolgt das Ziel, die Zusammenarbeit aller Staaten im Bereich der Migration zu stärken. Dadurch soll auch die irreguläre Migration eingedämmt werden.
sozialhilfe · 25. Januar 2019
Einfach mal die Sozialhilfe um 30% kürzen, dann werden die Leute sich schon wieder selber in den Arbeitsmarkt integrieren. Wie von Zauberhand und magisch! Ein Konzept wie man die Leute denn wieder integrieren möchte, das vermisse ich in den Forderungen der SVP. Ah ja, sowas braucht es ja nicht, das passiert ja dann magisch, wenn man den Leuten den Grundbedarf um 30% kürzt! Wie von Zauberhand.
SVP · 21. Januar 2019
Erst gelangen Daten von Sozialhilfeempfänger*innen an die Öffentlichkeit; dann eine Untersuchung der Staatsanwaltschaft wegen hetzerischen Äusserungen in sozialen Medien, Verschlamperei von Einbürgerunsgesuchen.... und da will der Gemeinderat nichts davon gewusst haben? In einem 2800-Seelen-Dorf? Da stinkt einiges gewaltig.
sozialhilfe · 10. Januar 2019
Sollten wir nicht eher auf die Fachkompetenz der SKOS, als auf das Wahlkampfgetöse hören? Die SKOS besteht seit über 100 Jahren und ist eine soziale Errungenschaft welche wir nicht so leichtfertig aufs Spiel setzen sollten. Das meine persönliche Meinung. Informieren Sie sich, sprechen Sie mit Betroffenen und lassen Sie sich nicht von reisserischen Wahlsprüchen zu einer Haltung verleiten, welche die Ärmsten in der Schweiz leiden lässt.
Wahlen · 01. Januar 2019
"Gilets rouges" (analog zu den französischen "Gilets jaunes") auf Schweizer Strassen? Ein Jahr der Veränderung, oder bleibt nach der Wahl im Oktober 2019 alles beim Alten?
Rechtspopulismus · 27. Dezember 2018
Grüezi - Animationsfilm von Jonas Raeber aus dem Jahr 1995. Nach über 20 Jahren aktueller denn je!
sozialhilfe · 24. Dezember 2018
Drei Zürcher SVP-Kantonsräte fordern in einer Motion eine Kürzung des Grundbedarfes und nennen das Motivation statt Sanktion. Die SVP ruft zum sozialpolitischen Kahlschlag auf und will die Sozialhilfe umkrempeln. Über 100 Jahre besteht die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS), diese will die SVP aus allen kantonalen Sozialhilfegesetzen streichen.
Rechtspopulismus · 22. Dezember 2018
In der Schweiz marschieren nicht tausende rechtsradikale Parolen gröhlende Menschen durch die Strassen, und doch ist die Schweiz das Geburtsland des Rechtspopulismus. AfD und Front National haben die SVP als Vorbild.

Mehr anzeigen